Klima und Temperaturen in Algarve

Mit durchschnittlich 300 Sonnentagen im Jahr gehört die Algarve zu den klimatisch verwöhnten Regionen in Europa.

Das Meer sorgt zu jeder Jahreszeit für eine milde Brise; im Sommer wird es nicht zu heiß, und im Winter ist es niemals frostig. "Algarve - das ist, für mich, immer wie ein Tag Urlaub vom eigenen Vaterland. Ich fühle mich frei, erleichtert und zufrieden.Die Harmonie zwischen den Menschen und der Landschaft waschen den Belag ab, der sich mir auf die Knochen gelegt hat, und machen die blinden Stellen im Herzen wieder blank." So der Dichter Miguel Torga über die Algarve.

 

Die Durchschnittstemperatur beträgt 17°C, die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit liegt zwischen 50% und 75%. Im Winter (Dezember, Januar, Februar) sinkt die Temperatur selten unter 10°C ab, im trockenen und heißen Sommer werden die hohen Temperaturen - der heißeste Monat ist der August - durch einen ständig wehenden leichten Wind auch für Nordeuropäer erträglich.

 

Sonnestunden pro Tag an die Algarve


Monat

Sonnenstunden

Januar 5
Februar 6
März 6
April 7
Mai 8
Juni 9
Juli 11
August 12
September 11
Oktober 8
November 6
Dezember 5

Achtung: Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Monat

Temperaturen

Januar 15
Februar 15
März 16
April 19
Mai 22
Juni­ 23
Juli 27
August 30
September 28
Oktober 24
November 20
Dezember 17

Achtung: Alle Angaben ohne Gewähr. Es handelt sich um durchschnittliche Tageshöchsttemperaturen, gemessen im Schatten. Vor allem die Nachttemperaturen, besonders während der Wintermonate liegen sehr deutlich unter diesen Werten!

 

Flugbuchung.com

Rasenteppich